Olga Tokarczuk: Gesang der Fledermäuse

Von 09.03. 2021 Bücher

Persönliches Horoskop für Janina Duszejko – Protagonistin und Ich-Erzählerin des Romans Gesang der Fledermäuse (Kampa Verlag, 2019) von Olga Tokarczuk, aus dem Polnischen von Doreen Daume.

Trend

Atmen Sie tief durch. Es kommen härtere Tage. Die nächsten Wochen und Monate bringen mit einiger Wahrscheinlichkeit große Überraschungen und Wendungen und können ziemlich aufregend werden. Im Guten wie im Schlechten. Wundern Sie sich also nicht über neue Bekanntschaften, selbst wenn sie in einer menschenleeren Einöde an der polnisch-tschechischen Grenze leben. Seien Sie auch nicht irritiert, wenn Sie auf Ihre alten Tage mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Die Sterne wollen es eben so (unser Programm zur Berechnung der Ephemeriden arbeitet präzise und verlässlich – mind. 87% unserer Klient*innen sind mit unserer Dienstleistung zufrieden und würden uns weiterempfehlen).

Egal, was passiert, und ganz gleich, ob Sie die Auffassung vertreten, dass es gerade der Zorn ist, der Ordnung mit sich bringt: Agieren Sie besonnen und behalten Sie einen kühlen Kopf! Sie werden ihn brauchen. Denn der Hyleg erreicht bald einen radikal unharmonischen Aspekt vom Herrscher des Achten Hauses oder des darin liegenden Planeten. Anders formuliert: Gefahr ist in Verzug! Und so ist es gut möglich, dass Sie bereits in den kommenden Tagen die verkümmerte Leiche eines grobschlächtigen Nachbarn in seiner Wohnung entdecken (ganz ungünstiger Uranus Aspekt).

Reagieren sie feinfühliger als sonst und erspüren Sie Unstimmigkeiten sowohl in sich selbst als auch in Ihrer Umwelt. Jedes Detail ist zu beachten. Wir wollen ja nicht überdramatisieren, aber dieser Punkt scheint umso relevanter, als dass sich an diesen ersten Todesfall eine ganze Mordserie in Ihrem direkten Umfeld anschließen könnte, ja wird. Was die Opfer – allesamt Männer, natürlich – eint, ist ihre Gier, ihre Herrschsucht und ihr Raubbau an der Natur. Sie wildern in den Wäldern und haben sich vielfach versündigt (diese Alliteration kostet Sie keinen Cent extra). Tierspuren am Tatort legen die Vermutung nahe, Rehe, Füchse und Schweine hätten sich an den Jägern gerächt. Aber dieser Sache werden Sie sich selbst annehmen müssen!

Liebe

Emotionale Nähe zu Ihren Mitmenschen fällt Ihnen schwer. Sie sind sehr freiheitsliebend und benötigen viel Zeit und Vertrauen, um sich auf Ihr Gegenüber einzulassen. Ihr Freundeskreis ist klein. Verstanden fühlen Sie sich vor allem von Tieren, zu denen Sie mitunter eine fürsorgliche bis mütterliche Beziehung entwickeln.

Romantischen Bindungen gegenüber sind Sie prinzipiell misstrauisch. Diese skeptische Grundhaltung schließt erotische Abenteuer jedoch nicht aus. Rauschmittel und die passende Konfession (gar keine) steigern Ihre Lust. Mit der Hilfe von Uranus können Sie demnächst eine Jungfrau oder Waage, die unvermittelt in Ihr Leben tritt, für sich gewinnen. Behalten Sie die Augen offen!

Gesundheit

Sie fühlen sich matt und angeschlagen, schlafen schlecht und können nicht recht zu sich kommen. Zudem plagen Sie wirre Träume, die Sie in die eigene Vergangenheit befördern und an Ihrem Nervenkostüm nagen. Verantwortlich hierfür sind Jupiter und Neptun, die beiden wichtigsten Planeten des Sonnensystems. Der Konflikt dieser Giganten, dessen Ende vorerst nicht abzusehen ist, stellt Sie in den kommenden Monaten vor gravierende gesundheitliche Herausforderungen.

Linderung ist erst langfristig zu erwarten. Fallen Sie aber nicht dem Trugschluss zum Opfer, Ihr Leiden würde Sie auf eine höhere Wahrnehmungsstufe befördern oder Ihnen einen besonderen Zugang zur Welt ermöglichen! Es macht sie vor allem gereizt. Einer Verbesserung Ihres gesundheitlichen Zustands zuträglich ist nur ein radikaler Ortswechsel. Dies auch in Anbetracht Ihrer Wetterfühligkeit. Unserem Institut liegen Informationen vor, nach denen Sie auf einem zugigen Hochplateau leben. Das ist sehr unvorteilhaft. Werden Sie aktiv und überdenken Sie Ihre Situation!

Tipp

Suchen Sie sich ein neues Hobby und werden Sie kreativ! Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Wie wäre es beispielsweise mit dem Anlegen eines Tierfriedhofs im eigenen Garten? Oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich dem englischen Dichter und Naturmystiker William Blake zu widmen und dessen Werke zu übersetzen? Mithilfe eines jüngeren Freundes kommen Sie gewiss gut voran. Auch das Aufdecken einer Mordserie (Sie erinnern sich? Die kommt bestimmt!) sorgt für unterhaltsame Zerstreuung. Da Sie Ihre sexistischen Mitbürger ohnehin nur für eine schrullige Alte halten, haben Sie alle Möglichkeiten und können ungestört zur Tat schreiten. Aber vergessen Sie Ihre Einkaufstüte nicht!

Auf dass Ihnen die Sterne hold sind!

Es grüßt Sie herzlich
Ihr Team von Astro TV

Postskriptum

Die Photos für diesen Beitrag entstanden in Kooperation mit dem in Wien lebenden italienisch-österreichischen Künstler Siggi Hofer. Verwendung fand hierfür sein Objekt Still Life Variation, 2021. Weitere Arbeiten von Siggi Hofer finden sich auf Instagram @siggi.hofer und auf seiner Website: www.siggihofer.com.

Kommentar verfassen

Ihre Daten werden bei Absenden des Kommentars in einer Datenbank gespeichert. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.